Skip to content

5. Türchen: Silent Planet – Depths II

Eine Bitte zum heutigen Song: Hört euch das Ding nicht nebenbei an. Das würde der Band einfach nicht gerecht.

Es ist gerade im Metal sehr selten, dass ich sage: „Das habe ich noch nie erlebt“ oder „das ist neu!“ Bei Silent Planet ist jedoch genau das der Fall und ich bin absolut begeistert!! (Zwei Ausrufezeichen sollen euch zeigen, wie ernst es mir ist!)

Ich spreche nicht vom musikalischen. Tiefe Drums und schnellgespielte Noten mit viel Hall sind 2016 ebenso weit verbreitet unter Newcomern, wie Djent- und Progressive-Einflüsse. Die Vocals und Lyrics sind es, die mir direkt ins Auge sprangen.

Sänger Garrett Russell hat eine sehr persönliche Klangfarbe in seinen Shoutings. Einerseits wirken sie sehr klar, zugleich aber auch immens rauh. Immer mal wieder werden Passagen gesprochen. Die Texte selbst sind nicht nur bis auf das kleinste Wort durchdacht, ihr findet auch Fußnoten, um die Worte in den richtigen Kontext setzen zu können. Und genau das ist neu!

Wenn ihr also das Video zu Depths II anschaut, tut es in Ruhe. Meine Empfehlung lautet: Zwei Mal gucken. Zuerst die Bilder, Emotionen und natürlich die Musik auf euch wirken lassen. Das zweite Mal dann in den Infos die Lyrics mitverfolgen und anschließend mit den Fußnoten nacharbeiten.

Sicherlich sind das zehn bis fünfzehn Minuten Arbeit, da will ich euch nichts vormachen. Doch ich laß einmal eine wunderbare Aussage in den YouTube Kommentaren eines Videos. Im Kern hieß es da, dass Kunstformen, in welche man sich [mitunter] einarbeiten müsse, stets lohnenswert wären, da sie großes [offenbaren] würden.

Aber am Ende ist es eure Entscheidung. Es interessiert mich überhaupt, wie ihr das seht. Nehmt ihr euch noch richtig Zeit für Musik und Text? Empfindet ihr das ebenso lohnenswert, wie ich? Oder ist Musik für euch am liebsten leicht verdaulich und der heutige Track somit gar nichts für euch? Ich freu mich, auf eure Meinungen!

PS: Großartig gestallteten Merch der Band findet ihr über die Homepage in einem Shop eurer Wahl. 😉

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *